Fünf spannende Bitcoin-Projekte

Fünf spannende Bitcoin-Projekte

Am Freitag (5. Juni) stellte ein beliebtes Mitglied von CryptoTwitter (@hodlonaut) die Frage: „Was ist derzeit das spannendste Bitcoin-Projekt?

ein Bitcoin-Knotenpunkt laut Bitcoin Era

Dieser Artikel hebt einige der besten Antworten auf diese Frage hervor:

Bitcoin Core ist die freie und quelloffene Software, die „als die Referenzimplementierung von Bitcoin angesehen wird“. Diese Software „dient als ein Bitcoin-Knotenpunkt laut Bitcoin Era (dessen Gesamtheit das Bitcoin-Netzwerk bildet) und stellt eine Bitcoin-Brieftasche zur Verfügung, die Zahlungen vollständig verifiziert“.

Die 20. stabile Revision von BitCoin Core (d.h. Version 0.20.0) wurde am 3. Juni veröffentlicht.

Atomare Darlehen

Dies ist „eine Plattform für die dezentralisierte und nicht depotgebundene Ausleihe von Bitcoin“. Indem Sie Ihre BTC als Sicherheit hinterlegen (wobei Ihre Bitcoin über native Bitcoin-Skripte gesperrt wird), können Sie „Stablecoins in einem Darlehen ausleihen“. Atomic Loans ist durch Initialized Capital, Consensus und Morgan Creek abgesichert.

Knoten öffnen

OpenNode ist eine Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, Bitcoin-Zahlungen über ihre benutzerfreundlichen Zahlungsanfragen/Vorlagen zu akzeptieren/zu verwalten, die sofortige und kostengünstige Abrechnung mit Hilfe des Lightning Network von Bitcoin unterstützt und die manuelle/automatische Umrechnung in die lokale Fiat-Währung ermöglicht.

Am 18. Dezember 2018 teilte OpenNode Coindesk mit, dass es ihm gelungen sei, 1,25 Millionen Dollar an Startkapital von Draper Associates, der 1985 von Tim Draper gegründeten Venture-Capital-Firma in der Gründungsphase, aufzubringen.

RSK-Laboratorien

Dieses Start-up, das 2015 gegründet wurde, sagt, dass die RSK „die erste allgemeine intelligente Vertragsplattform für allgemeine Zwecke ist, die vom Bitcoin-Netzwerk gesichert wird“. Das Hauptnetzwerk der RSK wurde im Januar 2018 freigegeben.

RSK (was für „rootstock“ steht) ist ein föderales Sidechain-Projekt (ähnlich wie Blockstream’s Liquid). Es soll „das Beste von Bitcoin und Ethereum unter einem Dach vereinen“, da seine Sicherheit „von über 40% der Rechenleistung des Bitcoin-Netzwerks geschützt wird“ und seine Programmierfähigkeiten „gleichwertig mit denen von Ethereum sind, da beide von Natur aus Solidity Smart Contracts und dieselben APIs unterstützen“.

Magische Internet-Sammlung (MintGox)

MintGox ist eine „Online-Versammlung, die die Zukunft von Videospielen zeigt, die von #Bitcoin und dem Lightning Network betrieben werden“. Es wurde am 16. März gestartet. Diese Gemeinschaft, die derzeit 217 Mitglieder hat, kommuniziert über eine Dissonanzgruppe.

Das „erste virtuelle Bitcoin- und Lightning-Gaming-Turnier“ von MintGox fand am 29. März statt.